[an error occurred while processing this directive]
IVWPixel Zählpixel

  Verlag & Zeitung    Anzeigen   Internet-Zugang

 KEVAG Telekom    KEVAG     Sparkasse   

RZ- und Mainz Online RZ- und Mainz-Online

  Ticker        Wetter        Archiv        Übersicht 

 Firmen-Netz    Support    Kontakt    Site Map  

Do 08.05.2003

 Nachrichten

Zug rammt Reisebus in Ungarn: 34 Tote
Tabaksteuer: Ein Euro mehr pro Schachtel
Eschede-Prozess
vorzeitig eingestellt

Suchaktion: Zwei
Kinder vermisst

Lotto will den
Jackpot erhöhen

EZB tastet die
Zinsen nicht an

Rekordbeteiligung
beim "Girls' Day"



 Sport

Stolz und Sorgen nach Eishockey-WM-Aus
Müdes 0:0 in Mailand wird schöngeredet
Abstiegskampf: Alles reine Nervensache


 Magazin

Ab aufs Rad: Wir sagen wann und wo
Neu im Kino: Und
immer mit Gefühl

FLASH! -
Bilder des Tages



 Internet

Poker um Sega
geht weiter

Shoppen: Cyberspiegel soll Umkleide ersparen
"Matrix" und mehr: Neue Spiele für den PC

Fahrzeug in der Mitte auseinander gerissen - Ampel missachtet?

Zug rammt deutschen Reisebus - 34 Tote

Anklicken zum Vergrößern
Der Zug schleifte den Bus 150 Meter weit mit.

Budapest - Tödliches Ende einer Urlaubsfahrt: Beim Zusammenstoß eines deutschen Reisebusses mit einem Zug in Ungarn sind am Donnerstag mindestens 34 Menschen ums Leben gekommen.

Der Bus musste auf einem unbeschrankten Bahnübergang nahe Siófok am Plattensee wegen einer Verkehrsbehinderung stoppen und wurde von einem heranrasenden Zug zerfetzt. Rund 50 Menschen wurden verletzt, 5 davon schwer. Die Toten stammen aus Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Noch Stunden nach dem Unglück konnten sie nicht identifiziert werden. Szenen des Schreckens » weiter

Foto-Doku: Das Busunglück in Ungarn
Grafik: Karte vom Unglücksort
Chronologie: Schwere Busunfälle mit Deutschen im Ausland
Zug hat Vorfahrt: Tipps zum Verhalten an Bahnübergängen

Höhere Tabaksteuer zur Sanierung der Krankenkassen geplant

Ein Euro mehr pro Zigarettenschachtel

Anklicken zum Vergrößern
Das Rauchen wird ein teures Vergnügen: Im nächsten Jahr droht ein Aufschlag von einem Euro pro Zigarettenschachtel.

Berlin - Zur Sanierung der Krankenkassen sollen Raucher von 2004 an einen Euro mehr pro Schachtel Zigaretten bezahlen. Das ist der zentrale Punkt der roten-grünen Gesundheitsreform, auf deren Eckdaten sich die Koalition am Donnerstag verständigte.

Mit der Erhöhung sollen versicherungsfremde Leistungen der Krankenversicherung vor allem für Familien finanziert werden. Dazu zählt unter anderem deas Mutterschaftsgeld. Die Krankenkassen sollen insgesamt um 20 Milliarden Euro entlastet werden, um den Beitrag 2004 von heute 14,3 Prozent auf unter 13 Prozent zu senken. Angeblich keine Anhebung der Mehrwertsteuer » weiter

Glosse: Die Bedeutung der "Zigarette danach"
Grafik: Steuern auf Tabakwaren

SMS gegen Schulschwänzen

Dublin - Irische Schulen wollen mit Textnachrichten auf Mobiltelefone (SMS) von Eltern gegen das Schulschwänzen deren Kinder vorgehen. An zwei irischen Testschulen sollen beim morgendlichen Appell fehlende Schüler in einer Datenbank erfasst und deren Eltern automatisch mit einer SMS-Nachricht über das Fehlen informiert werden.

"Wenn die Abwesenheit berechtigt ist, können Eltern die Nachricht übergehen. Wenn nicht, können sie Verbindung mit der Schule aufnehmen", sagte David Sweeney, Direktor der an dem Versuch teilnehmenden Portmarnock Community School am Donnerstag in Dublin. Obwohl es an seiner Schule kein großes Problem mit Schwänzern gebe, habe der Versuch bereits Auswirkungen. "Es ist die natürliche Fortentwicklung der alten Art des Appells", sagte Sweeney. "Es ist schnell und wirksam und wir sind sehr zufrieden damit." Allerdings habe es einigen Widerstand von Schülern gegeben, die Mobilfunk-Nummern ihrer Eltern weiterzugeben, fügte er hinzu.

Foto des Tages

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web

RZ von heute » RZ von heute
» Verlags-Service
» RZ-Abo-Service
» RZ-Anzeigen-Service


Umfrage

Die Tabaksteuer wird angehoben:

 Das reicht noch nicht. Höher!


 Ein Euro mehr ist noch vertretbar


 Limit ist schon jetzt erreicht


 Reine Abzocke, Steuer runter!


Aktueller Stand

 Mehr zum Thema
 Diskussion


[an error occurred while processing this directive]
dass die ISB Ihnen hilft, Kooperations-
partner im Ausland zu finden?


Formel 1
Formel-1-Special
mit Gewinnspiel »



[an error occurred while processing this directive]


 Was läuft im Kino? 

 Was läuft sonst? 

Letzte Änderung: 08.05.2003 22:11 von IndexRobot
vorherige Ausgabe vom 07.05.2003 | ältere Ausgaben

» Artikel empfehlen
» Schriftgröße einstellen
» Leserbriefe
» Impressum