[an error occurred while processing this directive]
IVWPixel Zählpixel

  Verlag & Zeitung    Anzeigen   Internet-Zugang

 KEVAG Telekom    KEVAG     Sparkasse   

RZ- und Mainz Online RZ- und Mainz-Online

  Ticker        Wetter        Archiv        Übersicht 

 Firmen-Netz    Support    Kontakt    Site Map  

Fr 09.05.2003

 Nachrichten

Zuwanderungsgesetz: Verhärtete Fronten
Surftipp der Woche: Museen im Internet
Bis zu 160 Menschen aus Flugzeug gestürzt
Zweite Anklage wegen 11. September erhoben
Arznei-Zuzahlung
soll erhöht werden

Erster Verdachtsfall auf Geflügelpest
Tornado verwüstet
Oklahoma City



 Sport

Bundesliga: Zittern
im Tabellenkeller

Rad-Team suspendiert: Was wird aus Ullrich?
2. Liga: Fürth bleibt
im Aufstiegsrennen



 Magazin

Ab aufs Rad: Wir sagen wann und wo
Neu im Kino: Und
immer mit Gefühl

Tour: Kuscheltiere für die "Superstars"


 Internet

Poker um Sega
geht weiter

Shoppen: Cyberspiegel soll Umkleide ersparen
"Matrix" und mehr: Neue Spiele für den PC

Streit um Zuwanderungsgesetz: Verhärtete Fronten im Bundestag

Rot-grüner Entwurf erneut verabschiedet

Anklicken zum Vergrößern
Schily (SPD): "In einer globalisierten Welt brauchen wir die Fenster und die Türen offen in unserem Land."

Berlin - Im Streit um das neue Zuwanderungsrecht bleiben die Fronten zwischen Regierungskoalition und CDU/CSU verhärtet. SPD und Grüne setzten ihren Gesetzentwurf am Freitag gegen die Stimmen der Union zum zweiten Mal im Bundestag durch.

Das neue Gesetzgebungsverfahren war notwendig geworden, nachdem das Bundesverfassungsgericht im vergangenen Jahr das umstrittene Votum des Bundesrats für das Gesetz für ungültig erklärt hatte. "Deutschland braucht dringend ein neues Zuwanderungs- und Integrationsgesetz", warb Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) in der Debatte für die geplante Neuregelung. Bosbach (CDU): Erneuter Stopp im Bundesrat » weiter

Im Detail: Die Eckpunkte des Zuwanderungsgesetzes
Stichwort: Einwanderung

Surftipp der Woche: Museen im Internet

Mehr Spielerei als Service

Von der großen Kunstgalerie bis zum kleinen Heimatmuseum - die Museumslandschaft in Deutschland ist kaum überschaubar. Das gilt im Prinzip auch für deren Internetauftritte: Sie sind so verschieden wie die Sammlungsschwerpunkte.

Experten zufolge wird jedoch generell zu viel Wert auf technische Spielereien gelegt. Aktualität und Service kommen oft zu kurz. Laut des Berliner Instituts für Museumskunde verfügten im Jahr 2001 rund 1500 der knapp 6000 Museen in Deutschland über eine eigene Homepage. Forscherin: Das Netz als Werbefläche kann Besucherzahlen steigen lassen » weiter

Mehr Tipps aus der Redaktion

Scherz: Schotte bietet Sohn zum Verkauf an

London - Weil ein Schotte seinen Sohn zum Scherz im Internet zum Verkauf angeboten hat, bekam er es mit der Polizei zu tun. Nach der Beschwerde einer kanadischen Websurferin bekam der 33-jährige Vater Besuch von der Polizei, berichtete die Tageszeitung "Times" am Freitag. "Hyperaktives Kind zu verkaufen" hieß es in der Anzeige auf einer Website für Kinderfahrräder, in der der Vater seinen Sprössling für fünf Pfund (rund sieben Euro) feilbot. Und weiter: "Kann gut staubsaugen, aber schlecht abwaschen, da er zu klein ist."

Dem Zeitungsbericht zufolge hat der Vater die Anzeige bereits vor zwei Jahren ins Internet gestellt, um seinen Sohn zu necken. Er habe dann nicht mehr daran gedacht, bis die Polizei ihn in seinem Haus im schottischen Carrickstone aufsuchte. Das Gespräch mit dem Beamten verlief nach Angaben des Vaters in entspannter Atmosphäre. "Aber er sagte, dass ich das Inserat löschen müsse".

Foto des Tages

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

 Suche in RZ-Online

 RZ

Web

RZ von heute » RZ von heute
» Verlags-Service
» RZ-Abo-Service
» RZ-Anzeigen-Service


[an error occurred while processing this directive]
dass die ISB Ihnen hilft, Kooperations-
partner im Ausland zu finden?

Umfrage

Die Tabaksteuer wird angehoben:

 Das reicht noch nicht. Höher!


 Ein Euro mehr ist noch vertretbar


 Limit ist schon jetzt erreicht


 Reine Abzocke, Steuer runter!


Aktueller Stand

 Mehr zum Thema
 Diskussion



Formel 1
Formel-1-Special
mit Gewinnspiel »



[an error occurred while processing this directive]


 Was läuft im Kino? 

 Was läuft sonst? 

Letzte Änderung: 09.05.2003 22:11 von IndexRobot
vorherige Ausgabe vom 08.05.2003 | ältere Ausgaben

» Artikel empfehlen
» Schriftgröße einstellen
» Leserbriefe
» Impressum