pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Reise   » News  » Deutschland  » Gesundheit  » Katalog  » Recht  » Traumziele  » Tipps  » Galerie

In Rotterdam mit dem Schwimm-Bus durch den Fluss

Rotterdam Mit dem Reisebus durch den Fluss fahren - seit Samstag (13. März) ist das in Rotterdam möglich.

Nach einer ausführlichen Testphase erteilten die Behörden dem neuen Amphibien-Bus eines Touristikunternehmens sowohl Fahr-, als auch Schwimmgenehmigung.

Mit bis zu 50 Passagieren verlässt das Gefährt, das auf den ersten Blick wie ein normaler Reisebus aussieht, bei Stadtrundfahrten die Straße und platscht mit heftigen Spritzern in die Maas. Auf dem Fluss erreicht der mit Schiffschrauben ausgestattete Amphibien-Bus immerhin acht Knoten (fast 15 Stundenkilometer). Die Unterseite ist mit einer sechs Millimeter dicken «Haut» aus Aluminium abgedichtet. Während der Flusstour werden die Räder eingezogen.

Weitere Infos zum schwimmenden Reisebus: www.splashtours.nl

dpa-infocom