pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Sportsline ·  » 

Becker gewinnt deutsches Duell gegen Greul

Miami Benjamin Becker hat das deutsche Erstrunden-Duell gegen Simon Greul beim mit 3,6 Millionen Dollar dotierten ATP- Masters-Turnier in Miami gewonnen.

Becker setzte sich gegen den 28 Jahre alten Tennisprofi aus Kornwestheim ohne große Mühe nach nur 59 Minuten mit 6:3, 6:2 durch.

In der zweiten Runde des Hartplatz- Events trifft der Mettlacher auf Ivan Ljubicic. Der Kroate hatte zuvor das ATP-Masters-Turnier im kalifornischen Indian Wells gewonnen und auf seinem Weg zum Titel den Serben Novak Djokovic, Titelverteidiger Rafael Nadal aus Spanien und den Amerikaner Andy Roddick besiegt. Ausgeschieden ist dagegen Rainer Schüttler. Der Qualifikant aus Korbach unterlag in seinem Auftaktspiel dem Amerikaner Taylor Dent in 62 Minuten glatt in zwei Sätzen mit 1:6, 4:6.

Florian Mayer hat die zweite Runde erreicht. Der Bayreuther kam in seinem Auftaktmatch zu einem schwer erkämpften 7:6 (7:2), 1:6, 6:2-Sieg gegen Marco Chiudinelli aus der Schweiz. Nach einem ausgeglichenen ersten Satz, bei dem Mayer nach zwei Breaks bereits mit 4:1 vorne lag, Chiudinelli jedoch zum 5:5 ausgleichen konnte, hatte der 26-jährige Deutsche bei der mit 4,5 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung im zweiten Durchgang keine Chance.

Im entscheidenden dritten Satz gelangen dem Weltranglisten-49. erneut zwei frühe Breaks zu einer 3:0-Führung. Diesen Vorsprung ließ sich Mayer nicht mehr nehmen und verwandelte nach 2:17 Stunden seinen ersten Matchball zum Sieg. Sein nächster Gegner ist Philipp Kohlschreiber. Der Augsburger hat in der ersten Runde ein Freilos.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
RZ-Blog