pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Sportsline ·  » 

Hertha bangt nach Innenbandblessur um Hubnik

Berlin Hertha BSC muss im Abstiegskampf der Fußball- Bundesliga womöglich auf Innenverteidiger Roman Hubnik verzichten.

Der tschechische Winter-Neuzugang erlitt beim 0:0 gegen Borussia Dortmund eine Innenbandverletzung am rechten Knie. «Es sieht nicht gut aus. Er hat große Probleme am Innenband und kann das Knie überhaupt nicht mehr durchstrecken», sagte Hertha-Trainer Friedhelm Funkel nach der Begegnung. Die genaue Diagnose steht noch aus. Hubnik hatte die Verletzung nach einer Stunde durch ein Foul von Jakub Blaszczykowski erlitten. Der Pole sah dafür die Gelbe Karte.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
RZ-Blog