pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Beruf & Bildung     » News     » Recht     » Weiterbildung     » Wie werde ich…?

Urteil: Kassiererin muss nicht putzen

Frankfurt/Main/Berlin Mitarbeiter müssen es sich nicht bieten lassen, wenn der Chef sie im Betrieb zum Putzen abkommandiert.

Sie brauchen nur Tätigkeiten zu erledigen, die in ihrem Arbeitsvertrag stehen.

Das hat das Arbeitsgericht Frankfurt in einem Fall entschieden (Az.: 7 Ca 1692/09), auf den die Stiftung Warentest in Berlin in ihrer Zeitschrift «test» hinweist. Ein Chef hatte von einer Tankstellen-Kassiererin verlangt, den Boden der Geschäftsräume und die Kundentoilette zu putzen. Er wollte damit offenbar die Kosten für eine Reinigungskraft sparen. Das sahen die Richter als unzulässig an.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
rz lexikon
Energiesparen